Seite auswählen

Es ist bereits ein paar Wochen her, dass wir unsere Spendenaktion für die Freiburger Tafel beendet haben. Nun können wir endlich erklären, wofür die Spenden verwendet wurden und die Gesamtsumme verkünden.

Was wurde durch die Spenden erreicht?

Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Tafel-Laden in Freiburg für mehrere Wochen Schließen bzw. durfte nur noch abgepackte Essenspakete ausgeben. Durch die Spendenbereitschaft diverser Firmen und Organisationen war es möglich den Laden so umzubauen, dass er den COVID-19 Auflagen gerecht wird. Mit den 1700€ die wir überreicht haben, wurden unter anderem jegliche Plexiglasscheiben, welche man mittlerweile aus jedem Supermarkt kennt, finanziert.
 
Nicht nur wir möchten uns herzlichst bei allen Spendern und Spenderinnen bedanken, sondern auch die Tafel überbringt herzlichste Grüße und ein großes Dankeschön an alle die gespendet haben!

Die Spendensumme setzt sich wie folgt zusammen:

Aufkleber: 890€
CRL-Shirts: 120€
IWF: 440€
Allgemeine Spenden: 250€

Bilder des Ladens nach dem anbringen der Plexiglasscheiben: