IWF 12 – Infos ZUR GRUPPE

Was verbirgt sich hinter „Immmer Wieder Freiburg“ und wofür wollen wir stehen?

Die Antwort darauf ist relativ simpel. Seit 2012 begleiten wir den Sport-Club Freiburg e.V. Woche für Woche auf seinen Pflichtspielen und sind dabei über die Jahre zu einer vielseitigen und dynamischen Gruppe aktiver Fans gewachsen, die sich als Teil der Freiburger Ultraszene versteht.

Dabei steht für uns ein lauter, bunter und kreativer Support der rot-weißen Jungs stets im Vordergrund. Aber auch Kritik am eigenen Verein und fanpolitische Belange platzieren wir regelmäßig im Stadion. Darüber hinaus haben wir in der Vergangenheit bereits Spendensammlungen durchgeführt und auch Vorträge zu Themen aus der Fußballwelt veranstaltet.

Abseits von Spieltagen planen wir gerne Choreografien für Heim- und Auswärtsspiele. Diese finanzieren wir vorwiegend über selbst entworfenen Merch und Aufklebern, die wir allen SC-Fans zum fairen Preis anbieten.

Rassismus, sowie Diskriminierung in jeglicher Form finden wir, wie jeder andere normal denkende Mensch, doof. Wenn es die Situation erfordert, können wir das im Stadion auch zum Ausdruck bringen. Viel lieber beschäftigen wir uns aber mit weiter oben genannten Dingen.

Und solange der Spaß an der Sache dem Frust über die zunehmende Entfremdung des Profifußballs gegenüber seiner Basis noch überwiegt, sehen wir keinen Grund, weshalb wir damit aufhören und nicht weiter für unseren geliebten Verein mit Leidenschaft und Überzeugung einstehen sollten.

Immmer wieder Freiburg, Oktober 2022

NOCH FRAGEN OFFEN?

Wenn du mehr über uns erfahren möchtest oder Interesse hast, dich bei uns einzubringen, kannst du uns jederzeit an unserem Platz im Stadion ansprechen. Außerhalb der Spieltage erreichst du uns am einfachsten per Mail.

UMFELD – BRING DICH EIN!

Bei SC-Spielen stehst Du auf der Südtribüne des Mooswaldstadions und hast Lust dich aktiv am Support im Stimmungszentrum des C-Blocks zu beteiligen? Auch auswärts willst Du den Sport-Club unterstützen, nur eine passende Fahrgelegenheit ergibt sich leider nicht immer für Dich? Dich fasziniert eine optisch bunte Fankultur und Du würdest gerne außerhalb des Spieltages an der Vorbereitung von Choreografien mitwirken oder dich Fan- und Vereinspolitisch engagieren? Dann würde es uns freuen, dich einmal persönlich kennenzulernen!

Wir haben unseren Platz im C-Block links vom linken Vorsängerpodest und stehen neuen Gesichtern immer positiv und offen gegenüber. Gerne kannst du auch bei uns am Infostand vorbeikommen. Dabei ist uns egal ob Du gerade erst 16 geworden bist und das Fan leben neu für dich entdeckt hast oder schon länger Dein Leben nach dem Spielplan ausrichtest. Trifft einer der oben erwähnten Punkte auf dich zu, dann komm doch einfach mal an einem Spieltag auf uns zu. Wir freuen uns auf Dich!

MELDE DICH GERNE.

Du hast aktuell keine Möglichkeit ins Stadion zu kommen oder bereits im Voraus Fragen? Dann schreib uns einfach eine Mail.

FREUNDSCHAFTEN

Über die Jahre verteilt ist man auf seinen Touren durch das Land und die Welt so einigen Personen anderer Fanszenen begegnet. Manche sind einem direkt unsympathisch, mit anderen kippt man ein paar Bier und zu wieder anderen entsteht eine wirkliche Freundschaft. Die, von denen es sich lohnt zu erzählen, wollen wir hier berichten.

THE COVE (Sydney FC)

Angefangen hat alles mit einem Schüleraustausch im Jahr 2010 – noch vor der Gründung unserer Gruppe. Richtig Bewegung in die Freundschaft kam dann nach einem erneuten Besuch in Down Under 2014, der von den Jungs und Mädels aus Sydney erwidert wurde und so einen regen Austausch ins Rollen brachte. Es folgten nicht nur regelmäßige Besuche am jeweils anderen Ende der Welt, sondern die Freundschaft festige sich so sehr, dass zwischenzeitlich gemeinsame Aufkleber, Schals und Banner entstanden sind.

Wer mehr über den Fussball in Australien erfahren möchte: Manche unserer Mitglieder haben Berichte von Ihren Besuchen in unserem Blog veröffentlicht.

Links